Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
06.02.2020

Geübte Vorleser an der Sekundarschule Burbach-Neunkirchen

Lene Diehl setzte sich durch

In guter Tradition stellten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 an der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen wieder ihr Können als Vorleser unter Beweis und demonstrierten somit auch ihre Leidenschaft für Bücher.

In den vergangenen Wochen ermittelten die Klassen der Jahrgangsstufe 6 im Rahmen des Deutschunterrichts ihren jeweiligen Lesesieger. Diese durften schließlich vor einer kleinen Jury und einem ausgewählten Publikum ihr Können erneut unter Beweis stellen. Hierbei stellte sich die Frage, wem es wohl gelingen würde, seinen eigenen vorbereiteten Text gut und betont vorzutragen und somit die Juroren, zu denen auch die Schulleiterin Mechthild Ermert-Heinz gehörte, zu überzeugen?

Auch Ausrichterin des Wettbewerbes Tatjana Buchmann, die Vorjahressiegerin Lea Mönch, die Betreuerin der Schülerbibliothek Frau Bürgermeister sowie der Fachkonferenzvorsitzende Herr Lorenz hörten dabei genau hin. Sie bewerteten bei dem eigenen Text dessen Gestaltung sowie Lesetechnik während des Vortrages. Diese wurde schließlich auch bei dem "Kleinen Nick“, aus dem zusätzlich unbekannter Weise ein Auszug von ca. zwei Minuten vorgelesen werden musste, nochmals bewertet.

Lene Diehl ging im diesjährigen Wettbewerb als Schulsiegerin hervor. Alle Teilnehmer freuten sich über eine Urkunde und ein kleines Buchpräsent. Lene darf zudem im Februar ihre Lesekünste im Regionalentscheid unter Beweis stellen.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken