Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
07.01.2020

Blaulichtbande sagt danke

Spende für Kinderfeuerwehr Würgendorf

Für die Kinder der „Blaulichtbande“ ist es ein Riesenspaß, mit den feuerroten Spielzeug-Unimogs zu simulierten Einsätzen auszurücken. Die drei neuen Anhänger, die aktuell angeschafft wurden, machen das Szenario noch lebensechter, verfügt jeder von ihnen doch über eine integrierte Pumpe mit Wasserspritze. 500 Euro wurden für die Anhänger und für zwei Atemschutzatrappen aus Spendenmitteln der Sparkasse Burbach-Neunkirchen investiert.

Die Blaulichtbande wurde 2015 ins Leben gerufen. Auf dem Programm stehen feuerwehrtechnische Inhalte und Themen wie Brandschutz- und Verkehrserziehung sowie Sport, Spiel und vieles mehr. Teamgeist, Hilfsbereitschaft und Solidarität – die Aktvitäten stärken die sozialen Kompetenzen der Sechs- bis Zehnjährigen und bereiten ganz nebenbei auf eine Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr vor. Dementsprechend sieht die Sparkasse diese und die vielen weiteren Spenden an die Kinder- und Jugendfeuerwehren auch als Investition in die Zukunft, denn möglicherweise sind es genau diese jungen Nachwuchsfeuerwehrleute, die später einmal Leben retten.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken