Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
19.12.2019

Ein Bonbon im Wert von 250.000 €

Sparkasse Burbach-Neunkirchen erhöht Stiftungskapital

Zuckerfrei und doch gehaltvoll – ein symbolisches „Bonbon“ im Wert von 250.000 € überreichten jetzt die Vorstände der Sparkasse Burbach-Neunkirchen den Bürgermeistern der beiden Verbandgemeinden. Hintergrund ist eine Zuzahlung zur sparkasseneigenen Stiftung in dieser Höhe.

In diesem Jahr feierte die Stiftung der Sparkasse Burbach-Neunkirchen ihr 20jähriges Jubiläum: 1999 wurde sie mit einem Stiftungskapital von 150.000 DM gegründet. Inzwischen ist das Kapital auf fast 4 Mio. Euro angewachsen. Mit den Erträgen lässt sich viel bewirken: Aktuell wurden in 2019 gut 80.000 Euro für gemeinnützige Projekte ausgeschüttet, und für das kommende Jahr sind sogar Fördergelder in Höhe von mehr als 125.000 Euro zugesagt.

Bereits 14mal hat die Sparkasse nun schon das Stiftungskapital erhöht und der Stiftung damit zu einer Erfolgsgeschichte verholfen. Im Namen der Burbacher und Neunkirchener Bevölkerung bedankten sich die Bürgermeister herzlich für das Engagement ihrer Sparkasse.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken