Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
31.10.2019

Das Festjahr zu 800 Jahre Burbach und 50 Jahre Gemeinde Burbach neigt sich dem Ende zu

Als Andenken gibt es das Festbuch sowie einen Bildkalender 2020 käuflich zu erwerben

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen gehen spürbar zurück, die ersten Lebkuchen wurden bereits gekauft und jetzt dauert es nicht mehr lange bis Weihnachten vor der Tür steht.

Sie haben sich noch keine Gedanken über Geschenke für Ihre Lieben gemacht? Wie wäre es denn mit dem wunderbaren Festbuch „Burbach – 1219 bis 2019“, welches anlässlich des Doppeljubiläums 800 Jahre Burbach und 50 Jahre Gemeinde Burbach erschienen ist. Dieses Buch bietet dem interessierten Leser eine Reise durch unterschiedliche Zeitepochen und Themenwelten.

Viele interessante und zum Teil kaum bekannte Aspekte der Historie Burbachs, des Freien Grundes sowie des Hickengrundes werden abwechslungsreich beschrieben und bebildert. Gewachsen aus ersten Anfängen zu eigenständigen Ortschaften und einer vitalen Großgemeinde rückt die Mitte des Dorfes ins Blickfeld.

Das Resultat aus der Zusammenarbeit von Vertretern der Ev. Kirchengemeinde Burbach, dem Heimatverein Alte Vogtei Burbach e.V. sowie der Gemeindeverwaltung kann man auf insgesamt 334 Seiten nachlesen. Neben den Grußworten und einem Ausblick von Bürgermeister Ewers ist das Buch in vier weitere Kapitel aufgeteilt:

  • Zusammengewachsen – die Dörfer Burbachs
  • Chronik – Im Zeitraffer der Geschichte
  • Themenwelten
  • Aus dem täglichen Leben – Von stillen Helden und großen Dingen

Ganze zwölf Themenwelten raffen Beiträge u.a. zur Archäologie, zur Geschichte, zu Glauben und Kirchen, zum „Großen Brand“ oder auch „Burbach im Spiegel der Zeitung“ zusammen.

Sie haben dieses Buch bereits erworben, möchten sich aber gerne auch noch an den einen oder anderen persönlichen großen Moment aus dem Festjahr erinnern?

Auch hierfür haben wir etwas passendes, denn 12 wunderschöne Motive aus dem aktuellen Jubiläumsjahr sind im neuen Kalender 2020 zu finden und geben eine schöne Erinnerung an die verschiedenen Feste und Veranstaltungen. In Zusammenarbeit mit der Fotografin Anneke Hagen-de Waal ist erneut ein wunderschönes Exemplar entstanden. Einen Blick in die Tage der offenen Unternehmen kann man sowohl im März als auch im Juli erhaschen, das Festwochenende mit den verschiedenen Eindrücken ist natürlich im Mai zu sehen.

Das Festbuch erhalten Sie für 24,-- € genauso wie den Kalender 2020 für 19,99 € unter anderem im Bürgerbüro der Gemeinde Burbach.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken