Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
04.10.2019

»Romantischer Hickengrund«: Märchenerzähler der Romantik: Jacob und Wilhelm Grimm

Mit Dr. Marlies Obier – Musik: Jörg Fuhrländer

Am Sonntag, den 13.10.2019 entführt Dr. Marlies Obier, begleitet am Klavier von Jörg Fuhrländer, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Romantischer Hickengrund – Märchenerzähler der Romantik“ die Besucherinnen und Besucher in die fantasievolle und spannende Welt der weltberühmten Märchenerzähler Jacob und Wilhelm Grimm. Die 1812 von den Brüdern Jacob und Wilhelm Grimm herausgegebene Sammlung „Kinder- und Hausmärchen“ ist bis heute weltweit das berühmteste und am häufigsten übersetzte deutschsprachige Buch. Die als Märchensammler bekannten Brüder Grimm waren aber auch bedeutende Sprachforscher. Ihr ganzes Leben sahen sie als Aufgabe, tradierte Literatur zu finden und zu bewahren. Für ihre politische demokratische Ansicht standen sie gegen den König von Hannover auf und Jacob Grimm gehörte 1848 der ersten Nationalversammlung in der Paulskirche an.

  • Sonntag, 13.10.2019, 16.30 Uhr
  • Ort: Alte Schule Niederdresselndorf
  • Eintritt: Eintritt frei! Um Spende wird gebeten!
  • Veranstalter: Kulturbüro Burbach, Telefon: 02736/45-88

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken