Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
06.09.2019

Gemeinde Burbach nutzt die schulfreie Zeit

Sanierungsarbeiten in den Sommerferien durchgeführt

In den Grundschulen der Gemeinde Burbach sowie in der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen wurde auch in den Sommerferien gearbeitet. Während die Schüler und Lehrkräfte den Sommer genießen konnten, waren fleißige Handwerker am Werk. Die Gesamtkosten der Sanierungsarbeiten belaufen sich auf ca. 135.000,00 €.

In der Grundschule Burbach wurden brandschutztechnische Maßnahmen umgesetzt. Zudem hat der Verwaltungstrakt einen neuen Anstrich sowie neue Decken erhalten. Zwei Klassenzimmer im Altbau wurden mit Akustikdecken mit integrierten LED-Lampen ausgestattet.

In der Grundschule im Hickengrund, Standort Niederdresselndorf, wurde ein ganzes Klassenzimmer vollständig saniert. Zusätzlich wurden noch weitere Malerarbeiten im Schulgebäude durchgeführt.

Auch in der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen waren die Handwerker nicht nur mit dem Bau der neuen Aula sowie dem Verwaltungstrakt beschäftigt, sondern haben außerdem in drei Klassenzimmern neue Decken mit integrierten LED-Lampen eingebaut.

Alle Arbeiten an den Schulgebäuden wurden pünktlich zum Schulbeginn fertig gestellt.

Ebenfalls hat sich in den Sommerferien einiges in der Mehrzweckhalle in Wahlbach getan, die unter anderem von der Grundschule in Wahlbach für den Schulsport genutzt wird. Dort wurde der alte Boden samt Unterbelag vollständig entfernt. Im Laufe der kommenden Wochen erhält die Halle nun einen neuen Boden.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken