Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
07.08.2019

Ausbildung 2.0: Sparkasse Burbach-Neunkirchen geht mit der Zeit

Die Sparkasse Burbach-Neunkirchen setzt beim Azubi-Recruiting neben altbewährten auch auf neue Wege. „Wer heute nach einer Ausbildung sucht, ist mit Smartphones und Social Media aufgewachsen“, erklärt Ausbildungsleiterin Alexandra Halbe. „Das muss man als Ausbildungsbetrieb berücksichtigen.“ Von Anfang an ist die Sparkasse daher in zielgruppengerechten Medien präsent: „Teaser“ über Social Media-Kanäle etwa, Anzeigen in Bewerbungsportalen und die Nutzung der Homepage als Einstiegsplattform. Das Bewerbungsverfahren läuft dann in der Anfangsphase komplett online ab. „Für die Bewerber ist das ein großer Vorteil“, so Halbe weiter, „da es Zeit und Geld spart und auf direktem Weg in unsere Personalabteilung führt.“ Wenn es dann darum geht, die Bewerber persönlich kennenzulernen, werden sie in die Sparkasse eingeladen. Denn das gegenseitige „Beschnuppern“ ist für beide Seiten auch und gerade in Zeiten der Digitalisierung ein wichtiger Schritt.

Auch die neuen Auszubildenden, die in diesem Sommer als Nachwuchsbankkaufleute bei der Sparkasse starten, haben sich auf diese Weise beworben. Das Thema Digitalisierung wird Leonie Marie Flender, Lukas Germann und Alexander Walder in ihrer Ausbildung weiter begleiten. Das betrifft zum einen die Ausbildungsinhalte, denn der Beruf des Bankkaufmanns hat sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt und wird auch weiterhin mit der Digitalisierung Schritt halten. Zum anderen haben sich die Lehr- und Lernmedien und -methoden auch verändert, denn heute haben die Auszubildenden von überall und jederzeit Zugriff auf digital und multimedial aufbereitete Lehrinhalte.

Leonie Marie Flender, Lukas Germann und Alexander Walder freuen sich auf den Lebensabschnitt, der vor ihnen liegt. In der Sparkasse Burbach-Neunkirchen haben sie einen Arbeitgeber gefunden, der zukunftsgerichtet aufgestellt ist.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken