Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
21.05.2019

Vortrag Zur Geschichte Burbachs

Vortrag von Frau Dr. Marlies Obier am 23.05.2019 im Bürgerhaus

Im Rahmen der 800-Jahr- Feier Burbachs findet in der Vortragsreihe zur Jubiläumsausstellung am kommenden Donnerstag, dem 23.05.19 um 19 Uhr der Vortrag
„Zur Geschichte Burbachs“ von Dr. Marlies Obier im Bürgerhaus Burbach statt.

Es gibt die Möglichkeit, vor oder nach dem Vortrag die Ausstellung „Burbach im Mittelalter“ anzusehen.
Welche adligen Herren herrschten im Mittelalter in Burbach? Welche Macht hatten sie?

Keine ihrer Burgen hat nur bis in die Neuzeit überlebt. 1367 wurde die Burbacher Snorrenburg der Selbacher Ritter ebenso geschleift, wie vorher Burg Hohenselbach.
„Wir Rorich,Hunolt,Wolf und Johann, Gebrudern von Burpach, dun kund allen luden, daz wir myt dem Erwidrigen unsern gnedigen Herrn, Herrn Cune, Erzebischov zu Trier, myt allen synen helfern, dienern unde untertanen und die myt ihm in Burpach waren, eyne gantze rechte sunde han genomen, der umbe daz unsere herre uns vesten zu burpach, genannt Snorrenburg, angewonnen und abgebrochen hait“ berichtet eine Urkunde aus dem Archiv des Erzstifts Trier, die Fritz Fromme zitiert.

Spannende Geschichten sind mit den noch heute vorhandenen historischen Fundstücken zu erzählen. Sehr anschaulich und mitreißend trägt Dr. Obier vor. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und informativen Abend zur Geschichte Burbachs!

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken