Hilfsnavigation
Volltextsuche
Gewerbepark Burbach
Johannes Werthenbach 
© Gemeinde Burbach 
Gewerbepark Burbach
Seiteninhalt

Bauberatung

Allgemeines

Bei der Errichtung und Änderungen von baulichen Anlagen sind grundsätzlich die Bestimmungen des Baurechtes und des Planungsrechtes einzuhalten. Im Gegensatz zum Baurecht, das in der Landesbauordnung einheitlich für ein Bundesland geregelt ist, liegen für unterschiedliche Bereiche im Gemeindegebiet verschiedene Möglichkeiten der baulichen Ausnutzbarkeit eines Grundstückes vor.

Im Gegensatz zum so genannten Flächennutzungsplan, der das Gemeindegebiet "grob" nach bestehenden und geplanten unterschiedlichen Bodennutzungen ordnet, richtet sich die konkrete Bebaubarkeit eines Grundstückes nach dem jeweils geltenden verbindlichen Planungsrecht, das heißt nach dem § 30 Baugesetzbuch (BauGB) - Bebauungsplan (in der Regel größere Baugebiete), oder nach dem § 34 BauGB - Innenbereich (in der Regel bebaute Ortskerne) oder nach dem § 35 BauGB - Außenbereich (in der Regel Agrar- und Forstflächen, sowie Grünflächen außerhalb der bebauten Ortsteile).

Auskunft

Weitere wichtige grundstücksrelevante Informationen erhalten Sie auch unter Grundstücksinformationen. Wünschen Sie eine persönliche Auskunft zum geltenden Planungsrecht und zu den hieraus resultierenden baulichen Möglichkeiten sowie zu weiteren grundstücksrelevanten Fragen wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpartner. Ferner liegt unter dem rechts stehenden Link unter Dokumente eine Broschüre mit allen notwendigen Ansprechpartnern bereit.

Hinweis

Zur Bauberatung sind genaue Grundstücksbezeichnungen (Gemarkung, Flur, Flurstück oder Straße, Hausnummer) erforderlich.




Kontakt

Karl-Willi Eibach »
Fachbereich 3 - Bauen, Wohnen, Umwelt
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-34
Fax: 02736 45-9934
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken