Hilfsnavigation
Volltextsuche
Ansicht Rathaus Burbach
© Gemeinde Burbach 
Ansicht Rathaus Burbach
Seiteninhalt

Veranstaltungen


» weitere Suchoptionen
< Februar 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
05       01 02 03 04
06 05 06 07 08 09 10 11
07 12 13 14 15 16 17 18
08 19 20 21 22 23 24 25
09 26 27 28        
 

Es wurden 224 Veranstaltungen gefunden

Alternativbild
13.01.2018 bis 12.11.2018
Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und folgen Sie dem Weg des Burbacher Nachtwächters (Dauer ca. 1 1/4 h) ... weiterlesen
Alternativbild
23.02.2018
Gezeigt wird der Film "Vergißmeinnicht" - Referentin: Helga Sahm, Pflegedienst "Am Puls" - Anmeldung erforderlich! ... weiterlesen
Alternativbild
23.02.2018 bis 23.03.2018
Alternativbild
24.02.2018
Ein Lese-Event mit Musik und italienischem Imbiss mit Katrin Mehlich ... weiterlesen
Barbara Auer
24.02.2018
Liebesgedichte und -geschichten kurz nach dem Valentinstag. Nicht nur ein Abend für Liebende. Wenn Barbara Auer die Bühnen betritt und von der Liebe erzählt, dann ist es mucksmäuschenstill. Und wenn dann Christian Maintz, seinerseits komischer Lyriker, hinzukommt und mit neueren und neuesten Liebesversen unter Beweis stellt, dass die deutschsprachige Poesie durchaus keine komikfreie Zone ist, dann hätte Valentin garantiert seine Freude gehabt. Die Liebe ist der meistbesungene Gegenstand der lyrischen Dichtung; meist geschieht dies in tief ernstem, gar dunkel-elegischem Tonfall. Aber es gibt auch ganz andere Liebesgedichte: komische, erhellende, verblüffende, entkrampfende, lachenmachende! Und außerdem: ganz unverblümt erotische! Freuen Sie sich auf einen Nachtrag zum Valentinstag der besonderen Art! ... weiterlesen
Alternativbild
01.03.2018
Ein spannender Vortrag von Eva Pier, Natur- und Umweltschutzakademie NRW ... weiterlesen
Alternativbild
03.03.2018
Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und folgen Sie dem Weg des Burbacher Nachtwächters (Dauer ca. 1 1/4 h) ... weiterlesen
Motorradreise von Alaska nach Feuerland
03.03.2018
Eine Motorradreise in 103 Tagen durch 14 Länder über rd. 30.500 km Zwischen der Abfahrt in Anchorage / Alaska und der Ankunft in Ushuaia / im südlichen Argentinien prägen viele beeindruckende Strecken, Landschaften und Begegnungen das Gesicht der Reise. Davon erzählt Christoph Köhler in einer spannenden DVD-Kombination aus Foto- und Filmmaterial an zwei Abenden in Holzhausen. Der Vortragsbesucher erlebt die Expedition hautnah und ist dabei, wenn der komplette amerikanische Kontinent von Norden nach Süden gemeinsam mit den Reisegefährten von August bis Dezember 2013 durchquert wird. Ganz sicher auch für den "Nichtmotorradfahrer" ein schöner Blick auf unsere Welt von Nord nach Süd. Teil 1: Von Anchorage / Alaska nach Cartagena / Kolumbien Teil 2: Von Cartagena / Kolumbien nach Ushuaia / südl. Argentinien ... weiterlesen
Alternativbild
03.03.2018
Das kleine Gespenst - Wittener Kindertheater
04.03.2018
Der letzte Schlag der Eulenberger Rathausuhr verklingt: Mitternacht. Aber nanu... huscht da nicht nebenan auf Burg Eulenstein eine schneeweiße Gestalt über die Zinnen? Natürlich... es ist das kleine Gespenst! Der letzte Schlag der Eulenberger Rathausuhr verklingt: Mitternacht. Aber nanu... huscht da nicht nebenan auf Burg Eulenstein eine schneeweiße Gestalt über die Zinnen? Natürlich... es ist das kleine Gespenst! Seit uralten Zeiten wohnt es dort, tut niemandem etwas zuleide und ist überhaupt ganz freundlich. Eigentlich liebt das kleine Gespenst den Mond und die Nacht. Wäre es allerdings nicht schrecklich aufregend, die Welt einmal bei Tag zu sehen? Freund Herr Schuhu (der Uhu) rät ab. Auch ist jeder Versuch vor dem Morgengrauen nicht wieder einzuschlafen umsonst, bis eines Tages das kleine Gespenst pünktlich um zwölf aus seiner Schlaftruhe schwebt und Sonnenlicht erblickt. Kein Wunder: Es ist aus scheinbar unerklärlichen Gründen zwölf Uhr mittags. Die Freude darüber verfliegt jedoch schnell, als Mensch und Gespenst aufeinander treffen. Vom Sonnenstrahl schwarz verfärbt, sorgt es für ordentlich Wirbel und stört obendrein die Vorbereitungen der Eulenberger Stadtbewohner auf die 325 Jahresfeierlichkeiten anlässlich der Belagerung der Stadt durch General Torsten Torstenson und seinen Schweden. Ob es wohl jemals wieder zurück zur Burg findet, zu seinen mondbeschienen Nächten und zu einem echten schneeweißen Nachtgespenst werden kann? Eine Veranstaltung im Rahmen des Kultur-Engagements der Sparkasse Burbach-Neunkirchen. ... weiterlesen
Alternativbild
09.03.2018
Gezeigt wird der Film "Vergißmeinnicht" - Referentin: Helga Sahm, Pflegedienst "Am Puls", - Anmeldung erforderlich! ... weiterlesen
Motorradreise von Alaska nach Feuerland
10.03.2018
Eine Motorradreise in 103 Tagen durch 14 Länder über rd. 30.500 km Zwischen der Abfahrt in Anchorage / Alaska und der Ankunft in Ushuaia / im südlichen Argentinien prägen viele beeindruckende Strecken, Landschaften und Begegnungen das Gesicht der Reise. Davon erzählt Christoph Köhler in einer spannenden DVD-Kombination aus Foto- und Filmmaterial an zwei Abenden in Holzhausen. Der Vortragsbesucher erlebt die Expedition hautnah und ist dabei, wenn der komplette amerikanische Kontinent von Norden nach Süden gemeinsam mit den Reisegefährten von August bis Dezember 2013 durchquert wird. Ganz sicher auch für den "Nichtmotorradfahrer" ein schöner Blick auf unsere Welt von Nord nach Süd. Teil 1: Von Anchorage / Alaska nach Cartagena / Kolumbien Teil 2: Von Cartagena / Kolumbien nach Ushuaia / südl. Argentinien ... weiterlesen
Daubs Melanie 2017
10.03.2018
Die neue Daubs-Melanie-Kabarett-Kochshow nach Siegerländer Rezept! Am Klavier: Jörg Fuhrländer! Essgewohnheiten ändern sich wie die Mode. Auch im Siegerland! Eigentümliche Gerichte entstehen, in denen zwar meist noch Kartoffeln als Hauptbestandteil auftauchen, aber die Kartoffeln kommen gänzlich anders auf den Teller als noch in früheren Zeiten. Kubistische Kartoffelwürfel, konische Reibeplätzchen, karamellisierte Püree-Türme - gewickelt in große Kohlblätter (mit denen der Siegerländer früher die eigenen Kaninchen fütterte) ... oder drapiert an rechteckigen Karottenecken. Kommt der Siegerländer-an-sich mit den neuen kulinarischen Herausforderungen zurecht? ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >
nach obenSeite drucken