Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
11.04.2019

Zu Besuch im Rathaus

DRK-Familienzentrum Niederdresselndorf auf Erkundungstour

„Ich freue mich, dass Ihr heute zu Gast hier im Rathaus seid“, so begrüßte Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers die Kinder des DRK-Familienzentrums "Sonnenschein" Niederdresselndorf mit der Leiterin Eva Conrad. Nach der spannenden Anreise mit der Hellertalbahn ging es zu Fuß weiter zum Rathaus. Dort begrüßte der Bürgermeister die Gruppe ganz offiziell im Sitzungssaal.

Am Anfang des Besuches gab es einen kleinen Vortrag über die Gemeinde und die Aufgaben der Verwaltung. Nach dem Vortrag sprudelten viele Fragen aus den Kindern heraus: „Wie wird man Bürgermeister?“, „Wie viele Einwohner hat Burbach?“ oder „Wie viele Mitarbeiter hat die Gemeinde?“ wollten die Kinder wissen.

Anschließend ging es auf eine Entdeckungsreise durch das Rathaus. Im Bauamt konnten die Kinder ganz Burbach und ihre Wohnhäuser aus der Vogelperspektive betrachten. Danach ging es im Flur turbulent zu. „Wer ist der schnellste Läufer?“ Hier konnten die Kinder auf einer Anzeige sehen, wer am schnellsten rennen kann. Ein weiteres Highlight auf der Rathaus-Tour war der riesige Tresor, in dem sich ein großer „Schatz“ in Form von Schokoladenmünzen finden ließ.
Die Kinder genossen einen spannenden und spaßigen Vormittag im Rathaus. Zum Schluss gab es noch ein Erinnerungsfoto im Bürgermeisterbüro mit Christoph Ewers.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken