Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
03.08.2017

Wichtige Infos auf einen Blick

Notfallausweis für den Geldbeutel ab sofort erhältlich

Er ist klein, handlich und passt in jeden Geldbeutel: Der Notfallausweis, der Leben retten kann, ist jetzt auch in Burbach erhältlich. Torsten Jentsch, Leiter des Service-Centers der Audi BKK im Siegerland, übergab jetzt 1.500 Exemplare des im Notfall wichtigen Dokuments an Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers und Birgit Meier-Braun von der Burbacher Senioren-Service-Stelle.

„Ich freue mich über die Ergänzung zur Notfalldose, die seit Ende Juni ausgegeben wird“, so Christoph Ewers. „Denn im Fall der Fälle sollten die Rettungskräfte alle relevanten Daten zum Patienten möglichst schnell bekommen.“ Torsten Jentsch macht deutlich, dass es der Audi BKK ein Anliegen ist, soziale Verantwortung zu übernehmen: „Mit dem Engagement vor Ort leisten wir einen Beitrag zur Gesundheit der Menschen in unserer Region. Die schnelle Übersicht über mögliche Vorerkrankungen, einzunehmende Medikamente oder anderen medizinischen Hinweisen ermöglicht punktgenaue Hilfe und damit einen wichtigen Gesundheitsschutz.“ Im Ausweis können Schutzimpfungen, Blutgruppe und Kontaktpersonen festgehalten werden und sind daher für alle Altersgruppen geeignet.

Kostenlos erhältlich ist der Notfallausweis wie auch die Notfalldose im Bürgerbüro der Gemeinde Burbach, bei der Senioren-Service-Stelle im Rathaus und in dem Service-Center der Audi BKK im Bitzegarten 10 in Neunkirchen.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken