Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
19.09.2022

Vor dem Tod sind alle gleich???

Vortrag und Podiumsdiskussion in der Bismarckhalle

Weidenau. Die Anzahl der Menschen und Angehörige, die sich eine angemessene Bestattung nicht mehr leisten können, nimmt zu. Diese Beobachtung macht jedenfalls die Katholische Kirche. Daher möchte die Fachkonferenz Caritas im Dekanat Siegen dieses Anliegen im Rahmen des Vortrags „Vor dem Tod sind alle gleich???“ mit anschließender Podiumsdiskussion am Donnerstag, 20. Oktober, um 17.30 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) in der Bismarckhalle in Siegen-Weidenau thematisieren und lädt hierzu ein. Als Referent konnte der „Straßen-Doc“ Prof. Dr. Gerhard Trabert aus Mainz gewonnen werden. Auf dem Podium werden Menschen sitzen, die das Thema vor allem aus Siegener Sicht diskutieren können. Darüber hinaus wird es einen „Markt der Möglichkeiten“ geben, heißt es in der Einladung.

Anmeldungen für die Veranstaltung werden per E-Mail an info@dekanat-siegen.de bis 13. Oktober erbeten. Der Eintritt ist frei, für Getränke und einen Imbiss ist gesorgt. Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Corona-Regeln.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken