Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
09.11.2021

Volkstrauertag am 14. November

Zentrale Gedenkfeier in Burbach, Kranzniederlegung in allen Orten

In einer zentralen Gedenkfeier in der Friedhofskapelle in Burbach erinnern die Burbacher Dorfgemeinschaften am Sonntag, 14. November, ab 11.30 Uhr an die Opfer der beiden Weltkriege. In Wahlbach, Gilsbach, Würgendorf und Lippe finden zusätzlich stille Kranzniederlegungen statt. Die Dorfgemeinschaften im Hickengrund ehren die Kriegsopfer mit eigenen Gedenkfeiern (siehe Übersicht).

Ablauf der zentralen Gedenkfeier Burbach:

  1. Beginn durch Posaunenchor Burbach
  2. Grußwort und Ansprache des Bürgermeisters
  3. MGV Eintracht 1862 Burbach
  4. Andachten der Kirchen mit Pastor Jochen Wahl und Gemeindereferentin Daniela Bräutigam
  5. MGV Eintracht 1862 Burbach
  6. Gemeinschaftliche Sekundarschule Burbach-Neunkirchen (Fürbitten)
  7. Kranzniederlegung unter Mitwirkung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Wahlbach und der Freiwilligen Feuerwehr Burbach

Die Begleitung der Feierstunde erfolgt durch die Reservisten der Bundeswehr.

Die Bevölkerung ist herzlich zur Teilnahme an der Gedenkstunde eingeladen!

In der Friedhofshalle gelten die Maskenpflicht sowie die bekannten 3G-Regeln (genesen, geimpft, getestet) – ein entsprechender Nachweis ist vorzuzeigen.

Die Gedenkstunden in der Ortsteilen:

  • Gilsbach, 11.00 Uhr, Kranzniederlegung am Ehrenmal
  • Holzhausen, 11.45 Uhr, Kranzniederlegung am Ehrenmal                                                                                        
  • Lippe, 13.00 Uhr, Kranzniederlegung am Ehrenmal
  • Lützeln, 11.30 Uhr, Gedenkfeierund Kranzniederlegung am Ehrenmal
  • Niederdresselndorf, 11.30 Uhr,Gedenkfeier und Kranzniederlegung am Ehrenmal
  • Oberdresselndorf, 14.00 Uhr, Gedenkfeier und Kranzniederlegung am Ehrenmal
  • Wahlbach, 12.30 Uhr, Kranzniederlegung am Ehrenmal
  • Würgendorf, 13.00 Uhr, Kranzniederlegung am Ehrenmal

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken