Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
03.12.2018

Streckensperrung der Jägerstraße und der Straße »Römer«

Traditionell am zweiten Adventswochenende findet auch in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt in Burbach statt. Besucher dürfen sich wieder auf ein breit gefächertes Angebot aus süßen und herzhaften Leckereien sowie über diverse selbstgemachte Artikel beim Kunsthandwerkermarkt in der Römerpassage freuen. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm wird ebenfalls für Unterhaltung sorgen. Der Mittelaltermarkt ist in diesem Jahr in der Straße „Römer“ angesiedelt.
Um sichere Vorbereitungsmaßnahmen sowie eine sichere Veranstaltung gewährleisten zu können, ist es erforderlich, die Jägerstraße und die Straße „Römer“ für den allgemeinen Fahrzeugverkehr zu sperren. Die Sperrung der Jägerstraße beginnt am Kreisverkehrsplatz Nassauische Straße und reicht bis zum Gebäude der Metzgerei Boxan. Eine Durchfahrt ist voraussichtlich ab Samstag, 8. Dezember, 8.00 Uhr, nur noch für den Anliegerverkehr möglich. Die Metzgerei Boxan ist für Kunden über den Kreisverkehrsplatz Jägerstraße zu den Öffnungszeiten erreichbar. Die Komplettsperrung erfolgt ab 12.00 Uhr. Umleitungen sind an den Kreisverkehrsplätzen an der Jägerstraße sowie an den Abzweigen Ewald-Sahm-Straße zur Jägerstraße und Ewald-Sahm-Straße zur Nassauischen Straße ausgeschildert. Die Sperrung wird am Sonntag, 9. Dezember, gegen 22.00 Uhr wieder aufgehoben.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken