Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
16.10.2020

Selbstständigkeit erfordert Mut

Geschäftseröffnung trotz Corona

Das Jahr 2020 ist für Unternehmen und Selbständige und ganz besonders für weite Teile des Einzelhandels eine große Herausforderung. Die Folgen der Corona-Pandemie haben zu Umsatzeinbrüchen, Unsicherheit bei vielen Kunden, teilweise zur Entlassung von Mitarbeitern und sogar zu Geschäftsschließungen geführt.

In solchen Zeiten erfordert es viel Mut im Einzelhandel mit einem neuen Geschäft an den Start zu gehen. Diesen Mut beweist Annalena Metz, die im Mai die „Blumenwerkstatt Burgrose“ in Burbach eröffnet hat. Klein aber fein ist das Geschäft im Burgweg. Annalena Metz ist Floristin aus Leidenschaft und konnte sich bereits über einen guten Start freuen. In der Blumenwerkstatt finden Kunden Schnittblumen, Topfblumen, zur Jahreszeit passende Deko-Artikel sowie Türkränze. Auch Grabschmuck und Grabpflege gehören zum Angebot.

Bürgermeister Christoph Ewers begrüßte Annalena Metz und gratulierte ihr zu der mutigen Entscheidung sich in bewegten Zeiten im Einzelhandel selbständig zu machen.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken