Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
08.10.2021

Investor für Planung und Einrichtung von Wohnmobilstellplätzen gesucht

Auf 3.500 qm nahe des Holzhäuser Weihers

Burbach/Holzhausen. Der Gemeinderat hat am 01.07.2021 ein Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplanes und zur Aufstellung eines Bebauungsplanes gefasst, nachdem ein Interessent der Gemeinde Burbach angeboten hat, auf einer Teilfläche des Festplatzes (ca. 3.500 qm) oberhalb des Weihers im Ortsteil Holzhausen bis zu 20 Wohnmobilstellplätze einzurichten. Im Verfahren soll geprüft werden, ob die vorgesehene Fläche unter Berücksichtigung aller relevanten Belange hierfür geeignet ist. Um auch weiteren möglichen Interessenten die Möglichkeit zu geben, die Planung und Realisierung des Vorhabens zu den vom Rat beschlossenen Rahmenbedingungen anzubieten, bietet die Gemeinde Burbach an, ein entsprechendes Interesse bis zum 30. November 2021 zu bekunden.

Im Zusammenhang mit dem Projekt sind verschiedene Investitionen zu tätigen, die von Investorenseite zu tragen sind:

  • Änderung des Flächennutzungsplanes sowie Aufstellung eines Bebauungsplanes einschließlich der Umweltverträglichkeitsprüfung. Die Kosten werden nach Abschluss des Verfahrens zur Hälfte von der Gemeinde Burbach erstattet.
  • Erstellung eines Wasseranschlusses.
  • Kanalanschlussbeitrag 4,72 €/qm für eine Fläche von ca. 3.500 qm.
  • Erstellung einer angemessenen Zufahrt über die Straße „Zum Großen Stein“. In diesem Zusammenhang ist eine Vereinbarung zur privaten Erschließung einschließlich der dauerhaften Unterhaltung der Zufahrt mit dem Investor abzuschließen.
  • Erstellung der Stellplätze mit Energiesäulen, der Beleuchtung und des Funktionsgebäudes.

Neben den Investitionskosten gliedern sich die laufenden Betriebskosten wie folgt auf:

  • Abfallgebühr (je nach bestelltem Gefäßvolumen).
  • Grundgebühr Wasser: abhängig von Wasserzählergröße, angenommen kleinste Größe, 6,00 €/ Monat zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Verbrauchsgebühr Wasser: abhängig vom Verbrauch: 2,17 €/ cbm zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Grundgebühr Abwasser: 4,28 €/ monatlich.
  • Verbrauchsgebühr Abwasser: 2,66 €/ cbm (grundsätzlich nach Frischwasserbezug).
  • Niederschlagsgebühr: je versiegelte Fläche 0,99 €/qm für die Dachflächen eines Versorgungsgebäudes und die Ablassfläche für Abwasser.

Die Gemeinde Burbach stellt die Fläche für einen Zeitraum von 5 Jahren pachtfrei zur Verfügung.

Der Investor trägt das Risiko, dass der Rat der Gemeinde Burbach sich im Rahmen der planungsrechtlichen Abwägung gegen die Änderung des Flächennutzungsplanes und die Aufstellung des Bebauungsplanes entscheidet. Bis zu diesem Zeitpunkt entstandene Planungskosten werden nicht erstattet.

Interessensbekundungen bis zum 30. November 2021 bitte an die Gemeinde Burbach:

Herrn Christian Feigs
Tel. (0 27 36) 45 67
E-Mail: c.feigs@burbach-siegerland.de

Herrn Thomas Leyener
Tel. (0 27 36) 45 60
E-Mail: t.leyener@burbach-siegerland.de

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken