Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
17.05.2021

Flensburger Elefant saugt jetzt in Burbach

Gemeindewerke Burbach bekommen einen neuen Kanalspülwagen

Die Gemeindewerke Burbach ersetzen einen in die Jahre gekommenen Kanalspülwagen durch ein neues Kanalsaug- und -spülfahrzeug der Fa. Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft.

Der 18-Tonner wird durch die Betriebskolonne zur Reinigung der 151 km Kanalsammler mit den insgesamt 4.360 Schächten und den 32 dazu gehörenden Sonderbauwerken eingesetzt. Die Mitarbeiter der Gemeindewerke prüfen mit dem Fahrzeug alle neu hergestellten Rohrleitungen und Schächte auf Dichtheit, deren baulichen Zustand im Rahmen von Bauabnahmen sowie vor dem Ende der Gewährleistungsfristen.

Weiterhin werden unter Zuhilfenahme der neuen Technik auch Sanierungsarbeiten am Abwassernetz ausgeführt. Im Bereich der Straßenunterhaltung können zudem mit dem Fahrzeug die Entwässerungsrinnen und die Rohrdurchlässe im Gemeindegebiet gereinigt werden.

Der Fahrzeugaufbau wurde so bestellt, dass auch Wasser aus den Regenklärbecken zur Kanalreinigung eingesetzt werden kann.

Die viele Aufgaben und Anforderungen, die im täglichen Unterhaltungsbetrieb zu erfüllen sind, könnten ohne ein leistungsfähiges Unterhaltungsfahrzeug nicht erbracht werden. Hier sind insbesondere die hohen gesetzlichen Anforderungen zur Ausfallsicherheit der Abwasserbeseitigung, die Anforderungen an die Arbeitssicherheit sowie den Gesundheitsschutz der Mitarbeiter zu nennen.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken