Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
08.09.2021

Auto zweimal stehen lassen!

Aktion zur Europäischen Mobilitätswoche / Einen von 25 "Coffee to go"-Bechern gewinnen

Burbach. Vom 16. bis 22. September findet die Europäische Mobilitätswoche (EMW) statt. Diese Zeit widmen europäische Städte und Gemeinden der nachhaltigen Mobilität. Die Gemeinde Burbach schließt sich der Woche mit einer eigenen Aktion an. Der tägliche Weg zur Arbeit stellt in Summe für viele die längste Strecke dar, die regelmäßig zurückgelegt wird. Oftmals gibt es umweltfreundlichere und kostengünstigere Alternativen als jeden Tag mit dem eigenen Auto zu fahren. Aus diesem Grund ermutigt die Gemeinde Burbach Arbeitnehmer anlässlich der EMW dazu, über alternative Möglichkeiten nachzudenken, ihren Weg zum Arbeitsplatz zurückzulegen.

Die ersten 25 Bürgerinnen und Bürger, die in dieser Zeit mindestens zweimal auf umweltfreundliche Weise zur Arbeit gelangen und einen Nachweis per E-Mail an die Gemeinde Burbach unter s.reuter@burbach-siegerland.de senden, erhalten einen nachhaltig hergestellten Mehrweg-„Coffee to go“-Becher. Als Nachweis gelten zum Beispiel ein Foto des ÖPNV-Fahrscheins oder des Arbeitnehmers mit dem Fahrrad vor dem Firmengebäude. Bilder werden anschließend nur nach Rücksprache und mit ausdrücklichen Erlaubnis veröffentlicht.

Und noch ein Tipp: Um den passenden Inhalt zu dem Becher zu erhalten, bietet sich auch die Teilnahme an der Aktion der Gemeinde Burbach zur parallel stattfindenden „Fairen Woche 2021“ an – dabei gibt es fair gehandelten Kaffee oder Tee zu gewinnen. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

nach obenSeite drucken