Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
20.03.2017

Daubs Melanie: »Kaffee, Kuchen, Kabarett«

Kabarettistisches Kaffeetrinken am 2. April 2017

Wenn der Siegerländer an sich seinen traditionellen Sonntagsspaziergang beendet hat, kann er am 02. April zum Kaffee trinken in die Hickengrundhalle kommen. Dort erwarten ihn Daubs Melanie, de Omma und de Gote, der Rudi un der Borris, det Daubs Schantall und viele andere! 90 Minuten Kabarett zur aktuellen Situation in Deutschland im Allgemeinen und im Siegerland im Besonderen. Neues aus der Welt der Siegerländer und der Wittgensteiner, des Hochadels und des Haubergs. Interessantes aus Politik, Sport, Königshäusern und der Familie Daub: aus der Sicht des Siegerländer Originals Daubs Melanie!

Am Klavier begleitet Jörg Fuhrländer, ein Wäller Jong, der im Ausland, im Rheinland, heißt in Köln lebt. Dennoch spielt er hervorragend Lieder aus dem Siegerland wie den „Haubergsjungen“, das „Siegerlandlied“ oder das Lied von der Route 57...
Kommen Sie und erleben Sie einen lustigen Sonntagnachmittag mit Kaffee, Kuchen und Kabarett!

Mit freundlicher Unterstützung der Bäckerei Schneider.

Vorverkauf: Kulturbüro und Bürgerbüro in Burbach, Sparkasse Burbach-Neunkirchen (inkl. aller Zweigstellen), Reisebüro Edelmann in Burbach, Buchhandlung Braun in Neunkirchen und bei www.proticket.de

Sonntag, 02. April 2017, 15.30 Uhr
Daubs Melanie:„Kaffee, Kuchen, Kabarett“
Daubs Melanie in der Hickengrundhalle
Siegerländer Kabarett zur Kaffeezeit
Ort: Hickengrundhalle Burbach
Eintritt: 16 Euro VVK
Am Klavier: Jörg Fuhrländer

Pressebild

Daubs Melanie » 136 KB

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken