Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
29.07.2020

Bekanntmachung zur Eintragung der von der Meldepflicht befreiten wahlberechtigten Staatsangehörigen anderer Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (Unionsbürger) in das Wählerverzeichnis

 

I.

Am Sonntag, dem 13.09.2020, finden die allgemeinen Neuwahlen zu den Vertretungen der Gemeinden und Kreise, zu den Bezirksvertretungen in kreisfreien Städten sowie die Wahlen der Bürgermeister und Landräte statt.

II.

Wahlberechtigte Staatsangehörige anderer Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, die von der Meldepflicht befreit und deshalb in der Gemeinde nicht gemeldet sind und daher auch nicht von Amts wegen in das Wählerverzeichnis eingetragen werden, können ihre Eintragung in das Wählerverzeichnis bis zum 28.08.2020 bei der Gemeinde Burbach beantragen.

Der Antrag soll nach dem Muster der Anlage 1 zur Kommunalwahlordnung gestellt werden. Antragsvordrucke sind erhältlich bei der Gemeinde Burbach, Rathaus, Eicher Weg 13, Zimmer 124.

Burbach, 20.07.2020

Gemeinde Burbach
Der Bürgermeister
Als Wahlleiter
I. V.


Thomas Leyener
Allgemeiner Vertreter

Kontakt

Rolf Winkel »
Fachbereich 1 - Zentrale Dienste
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-10
Fax: 02736 45-9910
E-Mail oder Kontaktformular
Ekaterina Nagornik »
Fachbereich 1 - Zentrale Dienste
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-16
Fax: 02736 45-9916
E-Mail oder Kontaktformular
Jannic Danneels »
Fachbereich 1 - Zentrale Dienste
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-19
Fax: 02736 45-9919
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken