Hilfsnavigation
Volltextsuche
Mediathek
YekoPhotoStudio  
© YekoPhotoStudio 
Mediathek
Seiteninhalt
03.08.2020

Ausbildungsstart 2020 - alles anders?

„Corona bringt Ausbildung ins Wanken“, titelte der NDR kürzlich auf seiner Internetseite. Entgegen dieser Aussage steht die Sparkasse Burbach-Neunkirchen beim Thema Ausbildung auch in der Corona-Krise gut da: Für drei junge Berufsstarter begann zum 1. August in der Sparkasse ein neuer Lebensabschnitt. Johannes Curdt, Carolina Knitel und Maxima-Juliana Weber wurden von Vorstandsmitglied Frank Podehl und Ausbildungsleiterin Alexandra Halbe herzlich in der Sparkassen-„Familie“ begrüßt.

Natürlich ist in der aktuellen Situation manches anders als in den Vorjahren. So hatten die Ausbildungsverantwortlichen einen deutlich umfangreicheren Aufwand bei der Vorbereitung zu bewältigen. Es galt entsprechende organisatorische Regelungen und Voraussetzungen zu schaffen und eine transparente Kommunikation umzusetzen, damit alle Beteiligten frühzeitig und umfassend informiert sind. Für die neuen Auszubildenden wird vieles über mediale Kanäle ablaufen. Hier können sie jedoch auch auf die Erfahrungen ihrer Vorgängerjahrgänge zurückgreifen, die sich in den letzten Monaten bereits verstärkt medial vernetzt haben.

Stichwort Vorgängerjahrgänge: Ein Novum war in diesem Jahr, dass die neuen Auszubildenden bereits vor Ausbildungsstart von den „alten Hasen“ an die Hand genommen wurden. Mit Informationen und Unterstützungsangeboten haben die Auszubildenden des nunmehr zweiten und dritten Lehrjahrs die „Neuen“ in der Zeit bis zum offiziellen Beginn begleitet. So konnten sich Johannes Curdt, Carolina Knitel und Maxima-Juliana Weber schon im Vorfeld als Teil des Azubi-Teams fühlen.

„Es ist uns wichtig, diesen Team-Gedanken von Anfang an zu fördern“, betont Frank Podehl, „vor allem in einer Zeit, in der wir alle uns mit Abstand begegnen müssen.“ Mit einer persönlichen team-orientierten Haltung jedes Einzelnen lasse sich dieser Abstand gut überbrücken.

Kontakt

Gemeinde Burbach »
Pressestelle
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-22
Fax: 02736 45-9922
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken