Hilfsnavigation
Volltextsuche
Buchhellertal
Timo Förster 
© www.timofoerster.de 
Buchhellertal
Seiteninhalt

"Künstler können Klima" - Künstlerischer Klimaschutzwettbewerb der Gemeinde Burbach

Burbach hat eine Vision

Im Jahr 2050 wollen wir klimaneutral leben und wirtschaften. Dies ist der einzige Weg, den Klimawandel im Zaum zu halten. Wenn alle mitmachen, können wir das Ziel erreichen, wie der Masterplan 100 % Klimaschutz der Gemeinde Burbach eindrucksvoll belegt.
Aber noch sind wir weit von unserem Ziel entfernt. Klimaschutz braucht daher Sie als Fürsprecher/in. Doch statt vielen guten Zuredens ist es meist die Kunst, die es vermag, Menschen zu berühren, zu begeistern und zu bewegen. Als Hobbykünstler/in aus Burbach sind Sie daher eingeladen, bei unserem Wettbewerb mitzumachen und dem Klimaschutz eine ganz neue Bühne zu verschaffen.

Malerei und Grafik
Die 7 besten Motive werden in einem Kalender für 2017 und in der Wettbewerbsbroschüre abgedruckt.
Einsendeschluss: 01. September 2016 Bitte als aussagekräftiges Foto auf einer Daten-CD einreichen.
Inspiration: Die umweltfreundliche Stadt.

Fotografie
Die 7 besten Motive werden in einem Kalender für 2017 und in der Broschüre abgedruckt.
Bis zu 3 Fotos pro Person.
Einsendeschluss: 01. September 2016
Inspirationen: Artenvielfalt / Energiewende in Bürgerhand

Musik
Die 3 besten Musikbeiträge (Lieder, Musicals, Instrumentalmusik) werden im Rahmen der Earth Hour im März 2017 öffentlich von den Künstlern vorgeführt.
Einsendeschluss: 30. November 2016
Bitte als Videoaufnahme auf DVD einreichen
Inspirationen: Wind und Wetter /
Die CO2-Konzentration – eine Kurven-Diskussion

Theater
Das beste Theaterstück wird im Rahmen der Earth Hour im März 2017 öffentlich vorgeführt.
Einsendeschluss: 30. November 2016
Bitte als Videoaufnahme auf DVD einreichen.
Inspiration: Klassenfahrt in die Zukunft

Kurzfilme (ab 12 Jahren)
Die 3 besten Filme werden auf dem Burbacher Youtube-Channel veröffentlicht. Der beste Film wird im Rahmen der Earth Hour im März 2017 öffentlich vorgeführt.
Einsendeschluss: 30. November 2016
Inspirationen: Mal hier bleiben - Urlaubmachen, wo es eh am schönsten ist / Burbacher Sommerfrische/ Kreislaufwirtschaft / Energiebauer werden / Hochwassermanagement

Kurzgeschichten (ab 12 Jahren)
Die 12 besten Geschichten werden in der Broschüre abgedruckt.
Einsendeschluss: 01. Oktober 2016
Inspirationen: Klimaflüchtling / Mitfahrzentrale

Bildhauerei (ab 18 Jahren)
Die 5 besten Skulpturen werden beim Jahresempfang 2017 ausgestellt. Fotografien der Arbeiten werden in der Broschüre abgedruckt.
Einsendeschluss: 01. Oktober 2016 Maximale Höhe: 1,7 m, Maximale Breite: 1,5 m
Bitte als aussagekräftige Fotoserie auf einer Daten-CD einreichen.
Inspirationen: Generationengerechtigkeit / Die Prinzipien der Nachhaltigkeit

Lyrik (ab 18 Jahren)
Die 12 besten Gedichte werden in einer Broschüre abgedruckt.
Einsendeschluss: 01. Oktober 2016
Inspiration: Der Wald im Sturm / Sommerhitze

Zusätzlich zu den attraktiven Veröffentlichungsmöglichkeiten gibt es für den Sieger in jeder Kategorie 125,00 € zu gewinnen. Der Flyer "Künstler können Klima" mit Anmeldebogen kann unter Dokumente heruntergeladen werden.

Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb

Es handelt sich um Kunstwerke, die im Rahmen dieses Wettbewerbs neu erstellt werden. Die Rechte an den Kunstwerken besitzt der Einreichende.
Mit der Einreichung genehmigt der Teilnehmer die Veröffentlichung und Verlinkung der Kunstwerke durch die Gemeinde Burbach sowohl in digitalen und Printmedien als auch bei Veranstaltungen. Neben Einzelpersonen können auch Gruppen teilnehmen. Der Einreichende ist von der Gruppe bevollmächtigt, die Bewerbung einzureichen und die entsprechenden Rechte an dem Kunstwerk einzuräumen.
Die Jury besteht aus Mitgliedern des Vereins zur Förderung der natürlichen Lebensgrundlagen e. V., der Umweltbeauftragten und der Klimamanagerin der Gemeinde Burbach. Bewertet werden die Relevanz des dargestellten Themas, die Prägnanz der enthaltenen Botschaft und der Produktionsaufwand.
Mitarbeiter der Gemeinde Burbach und Jurymitglieder sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Die Gewinner werden noch 2016 schriftlich benachrichtigt. Der Rechstweg ist ausgeschlossen.
Mit dem Ausfüllen und Absenden des Formulars erkennen Sie diese Teilnahmebdingungen an.

Sie benötigen weitere Anregungen oder Projektpartner?

Dann kommen Sie zu unserem Ideen-Workshop am 06. Juni 2016 um 18.00 Uhr im Bürgerhaus Burbach!
Bitte melden Sie sich vorab an bei Carolin Vomhof-Kettner.

 

 

 

 

 

Kontakt

Carolin Vomhof-Kettner »
Fachbereich 3 - Bauen, Wohnen, Umwelt
Eicher Weg 13
57299 Burbach

Telefon: 02736 45-35
Fax: 02736 45-9935
E-Mail oder Kontaktformular
nach obenSeite drucken