Hilfsnavigation
Volltextsuche
Ansicht Rathaus Burbach
© Gemeinde Burbach 
Ansicht Rathaus Burbach
Seiteninhalt

Veranstaltungen


» weitere Suchoptionen
< Mai 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18     01 02 03 04 05
19 06 07 08 09 10 11 12
20 13 14 15 16 17 18 19
21 20 21 22 23 24 25 26
22 27 28 29 30 31    
 

Und vergiss nicht.... Musikalisch-besinnliche Streifzüge durch die Geschichte der Kirchengemeinde Burbach

Reformation - erst lutherisch, dann reformiert (1500 - 1600) mit Pfr. Tim Elkar
30.03.2019
19:00 Uhr
ev. Kirche Burbach

Zum dritten Abend der Veranstaltungsreihe „Streifzüge“ – Glaube und Kirche in Burbach“ laden die Ev. Kirchengemeinde und der Heimatverein Burbach gemeinsam mit der Gemeinde Burbach ein.
Dr. Tim Elkar, Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Neunkirchen hat sich intensiv mit der Bewegung und Wirkung der Reformation im Siegerland auseinandergesetzt. So wird deutlich, dass die Erneuerung von Glaube und Kirche in Burbach gleich zweimal erlebt wurde – zunächst lutherisch und dann reformiert.
Musikalisch wird das Nachdenken über die Epoche der Reformationszeit von Kirchenmusikdirektor Ulrich Stötzel aus Siegen begleitet. Er wird alle Register der Burbacher Orgel ziehen und zeitgenössische Musik zum Klingen bringen.
Eingebettet in diesen Abend findet „Streifzüge plus“ in Zusammenarbeit mit dem „Verein zur Förderung der natürlichen Lebensgrundlagen“ statt. „Earth Hour“ – eine Lichtaktion als weltweites Zeichen für den Schutz unserer Erde stellt sowohl die Burbacher Kirche wie auch das Thema des Abends in ein besonderes Licht.
Die musikalisch-besinnlichen Streifzüge zur Geschichte und den Geschichten Burbachs wandern durch das Jubiläumsjahr „800 Jahre Burbach“ mit insgesamt acht Themenabenden und einer abschließenden Lesung im Herbst 2019. Informative Flyer liegen vielfach aus und können bei den Veranstaltern angefordert werden.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »
nach obenSeite drucken