Hilfsnavigation
Volltextsuche
Ansicht Rathaus Burbach
© Gemeinde Burbach 
Ansicht Rathaus Burbach
Seiteninhalt

Veranstaltungen


» weitere Suchoptionen
< September 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
35     01 02 03 04 05
36 06 07 08 09 10 11 12
37 13 14 15 16 17 18 19
38 20 21 22 23 24 25 26
39 27 28 29 30      
 

Römerkonzert 2021

Das Römerkonzert - ein Open-Air Konzert mit der Philharmonie Südwestfalen - ist ein besonderes Highlight im Kulturgeschehen der Gemeinde Burbach und jährt sich in diesem Jahr zum 16. Mal, erstmalig an einem Sonntag.
22.08.2021
18:00 Uhr
vor der ev. Kirche Burbach - Auf dem Römer
14.00 €
Vorverkauf startet am 05.07.2021

Der große Platz vor der evangelischen Kirche besticht durch seine unverwechselbare Atmosphäre und die herrliche Musik zieht jeden Zuhörer in den Bann. In Corona-Zeiten gibt es auf dem weitläufigen Gelände die Möglichkeit den nötigen Abstand zu halten und damit alle derzeit gültigen Regeln zum Schutz der Gäste und Musiker einzuhalten. Zur Vermeidung von langen Warteschlangen am Einlass, sichern Sie sich Ihre Karten frühzeitig im Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen oder bei www.proticket.de und freuen Sie sich auf ein tolles musikalisches Erlebnis.
Die Musikschule Burbach als Veranstalter dieses Konzertes widmet sich ganz der musikalischen Aus- und Weiterbildung und ist stolz darauf, in diesem Jahr mit der Philharmonie Südwestfalen äußerst talentierten jungen Dirigenten und der mehrfach ausgezeichneten Solistin Ann-Kathrin Niemczyk von der Musikhochschule Detmold eine Bühne bieten zu können.
Die Philharmonie Südwestfalen spielt Stücke von Johann Strauss: An der Elbe op. 477, Vom Donaustrand op. 356 (Dirigent Lukas Ziesché), An der schönen blauen Donau (Dirigent Youngtae Park), von Gustav Mahler das Rheinlegendchen und des Antonius von Padua Fischpredigt (Dirigent Youngtae Park, Solistin Ann-Kathrin Niemczyk), von Antonin Dvorak das Lied an den Mond aus der Oper Rusalka (Dirigent Lukas Ziesché) und Robert Schumanns Sinfonie Nr. 3 „Rheinische“ (Dirigent Tim Hüttemeister). In der Pause sorgt die Gastronomie Snorrenburg für ein Catering.
Eine Ausweichmöglichkeit in die Kirche, bei schlechtem Wetter, wird es auch in diesem Jahr nicht geben, da im Altarraum die nötigen Abstände für die Musiker nicht eingehalten werden können. Sollte also eine wetterbedingte Absage erfolgen müssen, werden selbstverständlich die Kartenpreise erstattet. Dies gilt selbstverständlich auch, wenn coronabedingte Absagen erforderlich sind.
Dank des Sponsorings der Sparkasse Burbach-Neunkirchen ist es der Musikschule Burbach möglich, das Römerkonzert mit der Philharmonie Südwestfalen in Burbach zu veranstalten. Trotz aller Einschränkungen freuen sich alle Beteiligten sehr, wunderbare klassische Musik präsentieren zu können und laden Sie dazu herzlich ein.

Einlass ab 17.30 Uhr

Karten erhalten Sie im Rathaus Burbach, Reisebüro Edelmann Burbach, Buchhandlung Braun in Neunkirchen und allen anderen bekannten ProTicket - Vorverkaufsstellen - sowie online über www.proticket.de 


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »
nach obenSeite drucken