Hilfsnavigation
Volltextsuche
Ansicht Rathaus Burbach
© Gemeinde Burbach 
Ansicht Rathaus Burbach
Seiteninhalt

Informationen zum Corona-Virus

Aufgrund der Corona-Pandemie unterliegt der gesellschaftliche Alltag – sowohl im privaten als auch im öffentlichen Raum, am Arbeitsplatz, im Freizeitbereich, in Sport- und Kulturstätten sowie im Einzelhandel und in der Gastronomie – weiterhin zum Teil starken Einschränkungen. Ausführliche Informationen über die jeweils aktuellen Maßnahmen und Regelungen, die im Kreis Siegen-Wittgenstein gelten, finden sich unter www.siegen-wittgenstein.de.

Darüber hinaus wird in der nebenstehenden Link-Liste auf zahlreiche weitere Informationsquellen rund um die Themen Verordnungen, Covid-19, aktuelle Inzidenzen etc. verwiesen. Untenstehend finden Sie eine Übersicht, welche Vorgaben im Speziellen in gemeindlichen Einrichtungen und bei öffentlichen Angeboten in Burbach zu beachten sind.

Aktuelle Pressemitteilungen zum Corona-Virus

20.12.2021
Alternativbild

Ausgedehnte Öffnungszeiten in der Teststation an der Carl-Benz-Straße 18

Weiterlesen
16.12.2021
Alternativbild

Am 24., 25. und 26. Dezember jeweils von 9 bis 10.30 Uhr

Weiterlesen
08.12.2021
Alternativbild

Regelung gilt ab 13. Dezember bis auf Weiteres

Weiterlesen
18.08.2021
Alternativbild

Neue Corona-Schutzverordnung schränkt Open-Air-Veranstaltungen am Wochenende nicht ein

Weiterlesen
26.07.2021
Alternativbild
Inzidenz liegt in NRW stabil über 10: Ab 26. Juli gelten automatisch neue Schutzregeln greifen Weiterlesen
10.05.2021
Hickenmobil
Das Bürgerauto „Hickenmobil“ stellte seinen Betrieb wegen gestiegener Covid-19-Fallzahlen nach den Osterfeiertagen ein. Aufgrund der gesunkenen Inzidenzen wird der Fahrbetrieb zum ... weiterlesen
07.05.2021
Alternativbild
Unter Berücksichtigung der Inzidenz von 100, fährt der Bürgerbus in Burbach wieder ab Montag, dem 17. Mai 2021 in vollem Umfang!
Achtung: Außer für ... weiterlesen
06.05.2021
Gemeindebücherei Burbach
Die Gemeindebücherei Burbach ist ab Montag, 10. Mai 2021, wieder zu den normalen Zeiten geöffnet!
Der Zutritt zur Bibliothek ist nur mit einer ... weiterlesen
27.04.2021
Alternativbild
Die Gemeinde Burbach bietet an allen Grundschulstandorten der Gemeinde Betreuungsangebote in Form einer offenen Ganztagsschule (OGS) oder einer verlässlichen Halbtagsschule (vHS) an. Hierzu ... weiterlesen
09.04.2021
Alternativbild
Öffentliche Bekanntmachung des Kreises Siegen-Wittgenstein - Allgemeinverfügung vom 09.04.2021 zur Fortführung und Anordnung zusätzlicher Maßnahmen zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Weiterlesen
30.03.2021
Alternativbild
Leider mussten wir aufgrund der massiv ansteigenden Inzidenzzahlen im Kreisgebiet den Fahrbetrieb des Bürgerbusses ab Montag, dem 29.03.2021 wieder einstellen.
Sobald der 7-Tage ... weiterlesen
30.03.2021
Alternativbild
In der aktuellen Corona-Situation sind Impfungen und regelmäßige Tests ein wichtiger Bestandteil. Nachfolgend finden Sie die aktuellen Schnelltestmöglichkeiten in der Gemeinde Burgach: Hickengrund-Apotheke ... weiterlesen
30.03.2021
Alternativbild
Angesichts der stark steigenden Corona-Fallzahlen im Kreisgebiet wird das Bürgerauto „Hickenmobil“ seinen Betrieb nach Ostern vorerst bis auf weiteres einstellen. Vor Ostern ... weiterlesen
29.03.2021
Alternativbild
Die Gemeindebücherei Burbach ist wegen des Corona-Virus ab Montag, 29.03.21, erneut geschlossen. Die Wiederöffnung der Bibliothek ist abhängig von der Entwicklung der ... weiterlesen
24.03.2021
Alternativbild
Auch in diesem Jahr sind Osterfeuer aufgrund der Corona-Pandemie verboten. Laut der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) ... weiterlesen
10.03.2021
Die Gemeindebücherei Burbach ist ab Montag, 15.03.2021, wieder zu den normalen Zeiten geöffnet!
Der Zutritt zur Bibliothek ist nur mit einer medizinischen Mund-Nase-Maske ... weiterlesen
17.02.2021
20181106 PM Hickenmobil rollt ab Dezember
Das Bürgerauto „Hickenmobil“ stellte kurz vor Beginn der geplanten Weihnachtspause seinen Betrieb ein. Aufgrund der gesunkenen Covid-19-Fallzahlen wird der Fahrbetrieb zum ... weiterlesen
05.02.2021
Alternativbild
Eltern müssen für Januar 2021 infolge der Corona-Krise keine Beiträge für Kitas, Tagespflege und Offenen Ganztag an Schulen (OGS) bezahlen. Die Elternbeiträge ... weiterlesen
08.01.2021
Hickenmobil
Das Bürgerauto „Hickenmobil“ stellte kurz vor Beginn der geplanten Weihnachtspause seinen Betrieb aufgrund der für Mittwoch den 16. Dezember angekündigten verschärften ... weiterlesen
07.01.2021
Alternativbild
Da die Corona- bedingten Einschränkungen ab Montag, dem 11.01.2021 weiter verschärft werden sehen wir uns leider gezwungen den Bürgerbus-Fahrdienst weiterhin einzustellen.
Sobald der ... weiterlesen
15.12.2020
Alternativbild
Das Bürgerauto „Hickenmobil“ stellt kurz vor Beginn der geplanten Weihnachtspause seinen Betrieb aufgrund der für Mittwoch, den 16. Dezember, angekündigten verschärften ... weiterlesen
14.12.2020
Alternativbild
Während der Weihnachts-Schulferien 2020 und zum Jahresanfang 2021 müssen wir leider den Bürgerbus-Betrieb in Burbach auf Grund der behördlich angeordneten Schutzmaßnahen und ... weiterlesen
14.12.2020
Alternativbild

In dringenden Fällen können Termin vereinbart werden

Weiterlesen

Bücherei

Die Gemeindebüchere Burbach ist trotz des Corona-Virus weiterhin zu den normalen Zeiten geöffnet!

Am 3. April 2022 sind in öffentlichen Bibliotheken die Zugangsbeschränkungen (2G/3G), welche seit November 2021 gemäß NRW-CoronaSchVO notwendig waren, entfallen.

Das Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Maske in der Bibliothek wird indes weiterhin empfohlen.

Die Vorlage des Benutzungsausweises der Bibliothek ist zur Legitimation erforderlich.

Kunden, die schon vor längerer Zeit Medien entliehen haben, werden gebeten, diese bei nächster Gelegenheit zurückzugeben.

Ferner bietet die Gemeindebücherei Burbach die Möglichkeit an, eMedien über www.onleihe24.de auszuleihen. Aktuell sind dort über 100.000 digitale Medien verfügbar: Bücher (eBook), Zeitschriften/Zeitungen (ePaper), Hörbücher (eAudio), Filme (eVideo) und Fortbildungskurse (eLearning) für PC, Laptop, Tablet, Smartphone oder eReader sind rund um die Uhr per Download oder Streaming abrufbar.

Bibliothekskunden, die eine zeitliche Verlängerung ihres Zugangs benötigen oder erstmalig eine Zugangsaktivierung wünschen, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger, die jetzt neu die Onleihe24 nutzen möchten, wenden sich bitte per E-Mail an Bibliotheksleiter Thomas Vitt: info@bibliothek-burbach.de.


Bürgerbus / Hickenmobil

Bürgerbus

Unter Berücksichtigung der 3G-Regeln fährt der Bürgerbus in Burbach aktuell in vollem Umfang!

Achtung: Außer für Kinder bis zum 6. Lebensjahr besteht generell Maskenpflicht für alle Fahrgäste. Zugelassen sind nur FFP2-, KN95- oder N95-Masken.

Hickenmobil

Für das "Hickenmobil" gilt derzeit die 2G-Regelung. Das Bürgerauto stellt über die Weihnachtsfeiertage und "zwischen den Jahren" seinen Fahrbetrieb vom 24. Dezember 2021 bis 2. Januar 2022 ein. Die vorerst letzten Fahrten sind somit am 23. Dezember 2021 möglich; Termine können dann erst wieder ab dem 3. Januar vereinbart werden.

Die Telefonzentrale ist mit Ausnahme des oben genannten Zeitraums üblicherweise von Mo. - Fr. zwischen 8.00 und 10.00 Uhr unter der Nummer 01 51 / 22 40 09 37 zu erreichen.

Die folgenden Hygienevorkehrungen werden weiterhin eingehalten:

  • es gelten die 2G-Regeln;
  • das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske ist erforderlich;
  • es kann nur ein Fahrgast auf der Rücksitzbank mitgenommen werden (max. 2 wenn sie in einem Haushalt leben);
  • die Fahrer können keine Hilfe beim Ein- und Aussteigen leisten;
  • aufgrund des fehlenden Stauraumes können keine Rollatoren oder Haustiere mitgenommen werden.



Rathaus

Burbacher Rathaus nur noch unter 3G zugänglich

Regelung gilt ab 13. Dezember bis auf Weiteres

Seit 13. Dezember gilt auch im Burbacher Rathaus die 3G-Reglung. Dann ist der Zutritt bis auf Weiteres nur Personen gestattet, die genesen oder geimpft sind oder einen negativen Testnachweis vorweisen können, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Ein sogenannter Selbsttest reicht nicht aus, es muss ein gültiges Zertifikat einer anerkannten Teststation vorgelegt werden. Das jeweilige Nachweisdokument sowie ein Nachweis der eigenen Person (Personalausweis) ist im Rathaus unaufgefordert vorzuzeigen.

Die Gemeindeverwaltung bittet in diesem Zusammenhang darum, das Rathaus nur für wirklich notwendige Besuche zu betreten. Eine Abholung des Abfallkalenders beispielsweise ist nicht erforderlich; diesen erhalten Sie darüber hinaus hier zum Download. Dokumente und Schriftstücke, die lediglich abgegeben werden müssen, können in den Briefkasten eingeworfen werden. Darüber hinaus lassen sich vielerlei Anliegen am Telefon, per E-Mail oder über das Internet erledigen.


Trauungen

Trauungen sind derzeit nur unter Einhaltung der 3G-Regelungen möglich. Im Haus Herbig können neben der Standesbeamtin / dem Standesbeamten und dem Brautpaar künftig noch insgesamt 2 weitere Personen an der Eheschließung teilnehmen. Im kleinen Saal des Bürgerhauses in Burbach  dürfen dagegen noch 12 weitere Personen neben dem Brautpaar und der Standesbeamtin / dem Standesbeamten an der Trauzeremonie teilhaben. Alle Trauungen werden unter Beachtung der aktuellen Hygienebestimmungen des Robert Koch-Instituts durchgeführt. Die Einrichtung des Trauzimmers im Bürgerhaus ist allerdings ausschließlich als Übergang für die Zeit der Pandemie angedacht und ist zudem abhängig von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Standesbeamtin Sylvia Bieler gerne telefonisch unter Tel. 0 27 36 – 45 39 zur Verfügung.


nach obenSeite drucken